Heute feier ich ein  Fest!                                     

Du möchtest zu deinem Geburtstag Deine “Prinzessinen-Freundinnen” einladen und einen richtigen “Kaffeeklatsch” veranstalten? Oder bist Du als Pirat auf hoher See unterwegs? In der Lila Luxemburg gibt es was nichts, was Du nicht machen kannst. Lass Dich auf auch auf neue Ideen bringen mit unseren Vorschlägen für einen rundum tollen Geburtstag!

 


Themenauswahl


Kaffeeklatsch in Rosa 

High School Musical       

Party mit Hannah Montana                                                                                 Die Prinzessin auf der Erbse                                                                           Ritterfest Hexentanz                                                                                                     Käpten Hook und seine Mannschaft                                                               Die Geisterstunde

Karaoke Party

Catwalk-Party - wir sind heute ein Supermodell

 

 

... und was Dir sonst gefällt.

 

 

Im Basis-Paket enthalten sind die Planung, Spiel- und Dekomaterial sowie kleine Präsente für eventuelle Spiele. Speisen und Getränke sowie eine Geburtstagstorte gehören selbstverständlich auch dazu.

Sie möchten zusätzlich auch themenbezogene Einladungen für dieses besondere Kinderevent? Wir bieten dazu unsere START-BOX an, die Einladungskarten für die Gäste und ein kleines Geschenk für das Geburtstagskind enthalten. Kosten für die Start-Box - 12 Euro.

 

 

ACHTUNG Preiserhöhung ab Januar 2012

Basis-Preis für 8 Kinder + Geburtstagskind inkl. Kaffeetafel Zeit:               15.00 bis 18.00 Uhr Preis: 175,00 Euro (pro weiteres Kind 8,50 Euro)

 

Zusatzleistung: 8 Kinder + Geburtstagskind inkl. Kaffeetafel und Abendessen       

Zeit: 15.00 bis 18.30 Uhr Preis: 205,00 Euro (pro weiteres Kind 10,50)

 

 

Gefeiert werden kann nach Absprache montags - freitags (auch vormittags – feste Kurstermine ausgenommen).

BEISPIELE (Basispaket inkl. Abendessen)

Kindergeburtstag „Die Prinzessin auf der Erbse“

Eine festliche Kaffeetafel für die feinen Damen der Gesellschaft versteht sich von selber – gleich wohl wird ihnen Einlass gewährt zu „Süßen Kuchenschlacht“. Wer die versteckte Erbse in den Muffins findet – der hat nicht das Nachsehen, sondern darf eine kleine Überraschung in Empfang nehmen. Und wer kennt das Märchen nicht? Oder wollen wir es vielleicht gleich noch mal hören? Und wer von den Damen möchte nicht gleich selbst herausfinden, wo genau sich denn die Erbse unter dem Matratzenstapel versteckt hat. Wer beim Raten ganz nahe dran ist – bekommt eine Belohnung! Als Abschiedsgeschenk lassen sich die Gäste nicht mit einer Tüte Süßigkeiten abspeisen – mit viel Geduld haben sie sich grüne Glasperlen zu einem wundervollen Geschmeide aufgefädelt und nehmen es stolz mit ins eigene Gemach! Der Nachmittag klingt aus mit einer Leibspeise – es muss ja nicht gleich Erbsensuppe sein, oder doch?




„Der fliegende Teppich“

Ein Hauch von „1001 und einer Nacht“ weht durch die Lila Luxemburg. Die weit gereisten Gäste klopfen sich den Staub aus der Kleidung und nehmen Platz am orientalischen Kuchenbuffet. Viele Geschichten gibt es zu erzählen aus den fernen Ländern. Wie weit ist es eigentlich bis in den Orient und wie kommt das Kamel ohne Wasser durch die Wüste? Die Reise nach Jerusalem ist ein alter Hut? Na, dass lässt sich doch leicht herausfinden – das geht auch ohne Stühle! Die Karawane zieht weiter und hebt den Schatz von Ali Baba und den vierzig Räubern – zum leckeren Abendmahl wird dann nur noch „Sesam öffne Dich“ gerufen. Vielleicht hat so mancher Gast noch den Sand in den Schuhen, wenn er zu Hause von seinen Wüstenabenteuern berichtet.


„Ein märchenhafter Nachmittag“ 

Zur Feier des Tages hat Rotkäppchen gleich mal einen feinen Napfkuchen mitgebracht – an der märchenhaften Kaffeetafel stimmen sich die kleinen Gäste ein auf die Welt der sprechenden Tiere und bekannter Prinzessinnen ein. Aschenputtel schaut kurz vorbei und auch der gestiefelte Kater. Aus zarter Filzwolle machen wir schöne Anstecknadeln, die an Kronen, Pilze oder Katzen erinnern. Dabei liest die Märchentante aus ihrem prall gefüllten Fabelbuch. Den Knüppel lässt sie dabei sicher nicht aus dem Sack – und doch heißt es zum Schluss „Tischlein deck dich“ und so zieht kein Märchenfan hungrig von dannen.

           

Weitere Konzepte sind in Arbeit!

zurück